Burghard Müller-Dannhausen

Malerei

Künstlerische Position

Die Malerei von Burghard Müller-Dannhausen verwendet die Farbe als bildnerische Sprache. Einzelne Farbtöne werden modular eingesetzt, ähnlich wie Buchstaben in einem Wort. Erst in der Kombination ergeben sie einen imaginären Sinn. Die Anwendung der Farbe beruht nicht allein auf dem Kombinieren, sondern auch auf der gestalterischen Verarbeitung. Dabei geht es immer um Anwendung der Farbe, niemals der Form. Was als Form erscheint, ist in Wahrheit gestalterisch verarbeitete Farbe.

Ausstellungsort

Sayner Hütte Bendorf

02.10. – verlängert bis 29.11.2020!

Einblick

Click4Art
17-11-2, 2017 140 x 90 cm, Acryl auf Leinwand
Click4Art
19-4-2, 2019 120 x 80 cm, Acryl auf Leinwand
Click4Art
19-10-28, 2019 120 x 80 cm, Acryl auf Leinwand

Biografie

Geboren am 26.06.1947 in Hildesheim

1964-1967 Schriftsetzerlehre
1971-1972 Werkkunstschule Mannheim
1972-1976 Hochschule für Bildende Künste Frankfurt am Main (Städelschule) bei Johannes Schreiter

Burghard Müller-Dannhausen lebt und arbeitet in Koblenz.

Ausstellungen / Auszeichnungen / Projekte

2018 VR Bank Südpfalz Landau in der Pfalz

Kunst-am-Bau-Realisierung

2015 Landesgartenschau Landau in der Pfalz

Realisierung Kunst im öffentlichen Raum

2014 Kunstverein Neckar-Odenwald, Buchen

Einzelausstellung

2014 Rems-Murr-Klinikum Winnenden

Kunst-am-Bau-Realisierung

2013 Gesellschaft für Bildende Kunst Trier

Einzelausstellung

2012 Kunstverein Radolfzell

Einzelausstellung mit Alexander Weinmann

2011 Museum für Neue Kunst Freiburg

Ortsbezogene Installation

2011 Hotel Grand Hyatt, New York

Kunst-am-Bau-Realisierung

2009 Luther Lawfirm Köln

Kunst-am-Bau-Realisierung

2008 Kunstverein Stade

Einzelausstellung

2008 Kunstverein Husum

Einzelausstellung

1999 Städtische Galerie Würzburg

Einzelausstellung mit Nele Ströbel

1997 Kunstverein Wetzlar

Einzelausstellung

1995 Kunstverein Halle

Einzelausstellung

1995 Städtische Galerie Zwickau

Einzelausstellung mit Stefan Wehmeier

1994 Kunstverein Ellwangen

Einzelausstellung

1992 Landesmuseum Oldenburg

Einzelausstellung


Außerdem rund 40 Einzelausstellungen in Galerien

Sowie zahlreiche Gruppenausstellungen

Ausstellungsort

Sayner Hütte Bendorf

02.10. – verlängert bis 29.11.2020!

Einblick

Click4Art
17-11-2, 2017 140 x 90 cm, Acryl auf Leinwand
Click4Art
19-4-2, 2019 120 x 80 cm, Acryl auf Leinwand
Click4Art
19-10-28, 2019 120 x 80 cm, Acryl auf Leinwand



flux4art - Kunst in Rheinland Pfalz