Künstlerische Position

Ich zeichne möglichst unmittelbar meine wahrgenommene Umwelt. Im Interesse liegen dabei insbesondere Menschen, Pflanzen und Tiere in deren momentaner Bewegung und Veränderung. Die sowohl im Außen- als auch im Innenraum entstehenden Zeichnungen – insbesondere die großformatigen Roll- und Leporello-Zeichnungen – vereinen und verschmelzen verschiedene Augenblicke. Miteinander kombiniert, im Raum stehend, hängend oder liegend werden diese Zeichnungen in raumgreifenden Installationen präsentiert, die körperlich erfahren werden können.

Ausstellungsort

Sayner Hütte Bendorf

02.10. – verlängert bis 29.11.2020!

Einblick

Click4Art
Ephemäander, 2019 Zweistöckige Installation von Rollzeichnungen (10m x 1,5m)
Click4Art
Topfpflanzen zum Schalttag, 2020 Zweistöckige Installation von Rollzeichnungen
Click4Art
Ateliersansicht, 2020

Biografie

geboren 1989 Freiburg im Breisgau

seit 2011 Leben und Arbeit in Mainz.

 

Ausbildung:

2011-2019 Studium an der Kunsthochschule Mainz, bei Prof. Martin Schwenk (Abschluss M.E. Juli 2019)

2013 Studienaufenthalt an der Facultad de Bellas Artes in Granada (Spanien).

 

Preise:

2018  Klaus Panzner-Förderpreis Bad Camberg

 

Förderung:

2019  Förderatelier der Stadt Mainz im Atelierhaus Waggonfabrik  

Ausstellungen / Auszeichnungen / Projekte

2020 Schalttag (GA)

Schaltzentrale Boppstraße, Mainz

2020 paintings and stuff (GA)

Emde-Gallery, Mainz (vsl. Juni)

2019 Ephemäander (EA)

Kunsthochschule Mainz

2019 Ödland unter (MP)

Kunsthochschule Mainz

2018 Der Schein trügt (GA)

Ost-Stern, Frankfurt

2018 Klaus Panzner-Preis (GA)

Amt Galerie, Bad Camberg

2018 Verortungen (GA)

Apotheke, Mainz

2017 augenblicken (EA)

Salon-Orange, Neustadt Weinstraße

2017 Ach! (GA)

Kunstverein Frankenthal

2016 Bedrohte Eigenarten (GA)

Salon Orange, Neustadt Weinstraße

2015 ...3xklingeln - Die kleinste Biennale der Welt (GA)

Mainz

2015 Das Imperium – upside down (GA)

Rathaus Mainz

2013 Historias De Ratones 1-3 (GA)

Granada


Verwendete Abkürzungen:

(GA) Gruppenausstellung, (EA) Einzelausstellung, (MP)  Musiktheater-performance

Ausstellungsort

Sayner Hütte Bendorf

02.10. – verlängert bis 29.11.2020!

Einblick

Click4Art
Ephemäander, 2019 Zweistöckige Installation von Rollzeichnungen (10m x 1,5m)
Click4Art
Topfpflanzen zum Schalttag, 2020 Zweistöckige Installation von Rollzeichnungen
Click4Art
Ateliersansicht, 2020



flux4art - Kunst in Rheinland Pfalz