Künstlerische Position

Ich zeichne möglichst unmittelbar meine wahrgenommene Umwelt. Im Interesse liegen dabei insbesondere Menschen, Pflanzen und Tiere in deren momentaner Bewegung und Veränderung. Die sowohl im Außen- als auch im Innenraum entstehenden Zeichnungen – insbesondere die großformatigen Roll- und Leporello-Zeichnungen – vereinen und verschmelzen verschiedene Augenblicke. Miteinander kombiniert, im Raum stehend, hängend oder liegend werden diese Zeichnungen in raumgreifenden Installationen präsentiert, die körperlich erfahren werden können.

Ausstellungsort

Forum Alte Post Pirmasens

08.11. – 17.01.2021

Einblick

Click4Art
Ephemäander, 2019 Zweistöckige Installation von Rollzeichnungen (10m x 1,5m)
Click4Art
Topfpflanzen zum Schalttag, 2020 Zweistöckige Installation von Rollzeichnungen
Click4Art
Ateliersansicht, 2020

Biografie

geboren 1989 Freiburg im Breisgau

seit 2011 Leben und Arbeit in Mainz.

 

Ausbildung:

2011-2019 Studium an der Kunsthochschule Mainz, bei Prof. Martin Schwenk (Abschluss M.E. Juli 2019)

2013 Studienaufenthalt an der Facultad de Bellas Artes in Granada (Spanien).

 

Preise:

2018  Klaus Panzner-Förderpreis Bad Camberg

 

Förderung:

2019  Förderatelier der Stadt Mainz im Atelierhaus Waggonfabrik  

Ausstellungen / Auszeichnungen / Projekte

2020 Schalttag (GA)

Schaltzentrale Boppstraße, Mainz

2020 paintings and stuff (GA)

Emde-Gallery, Mainz (vsl. Juni)

2019 Ephemäander (EA)

Kunsthochschule Mainz

2019 Ödland unter (MP)

Kunsthochschule Mainz

2018 Der Schein trügt (GA)

Ost-Stern, Frankfurt

2018 Klaus Panzner-Preis (GA)

Amt Galerie, Bad Camberg

2018 Verortungen (GA)

Apotheke, Mainz

2017 augenblicken (EA)

Salon-Orange, Neustadt Weinstraße

2017 Ach! (GA)

Kunstverein Frankenthal

2016 Bedrohte Eigenarten (GA)

Salon Orange, Neustadt Weinstraße

2015 ...3xklingeln - Die kleinste Biennale der Welt (GA)

Mainz

2015 Das Imperium – upside down (GA)

Rathaus Mainz

2013 Historias De Ratones 1-3 (GA)

Granada


Verwendete Abkürzungen:

(GA) Gruppenausstellung, (EA) Einzelausstellung, (MP)  Musiktheater-performance

Ausstellungsort

Forum Alte Post Pirmasens

08.11. – 17.01.2021

Einblick

Click4Art
Ephemäander, 2019 Zweistöckige Installation von Rollzeichnungen (10m x 1,5m)
Click4Art
Topfpflanzen zum Schalttag, 2020 Zweistöckige Installation von Rollzeichnungen
Click4Art
Ateliersansicht, 2020



flux4art - Kunst in Rheinland Pfalz